Das Physio.Log Konzept

Physio.Log steht für spürbaren Erfolg in der Behandlung als auch der Prävention

von Störungen des Muskulo-Skeletalen Systems.

Untersuchungs- und Behandlungstechniken aus zahlreichen Lehrgängen werden

sinnvoll und einander ergänzend in unserm Konzept untergebracht.

Unser Anspruch ist es, die Physiologie des menschlichen Körpers

perfekt zu beherrschen, um diese im Rahmen unserer Möglichkeiten auch für Ihren Körper (wieder)herzustellen.

 

Um unsere Arbeitsweise zu verdeutlichen haben wir hier einige Schwerpunkte

zu fiktiven Behandlungseinheiten zusammengefasst.

In der Therapie werden diese sonst nicht voneinander getrennt,

sondern vielmehr miteinander kombiniert.

BODYSCAN

ist unser Untersuchungsprogramm zur Erhebung eines

Ganzkörperstatus mit Analysen zu: Haltung, Beweglichkeit,

Schmerzverlauf, Gelenkspiel, Muskulatur und Fascien

in ihrem ganzheitlichen Zusammenwirken.   mehr

RELAX

ist unsere passive Behandlungseinheit unter

Berücksichtigung der Informationen des BODYSCANS.

Muskuläre und fasciale Spannungen werden gelöst;

der Stoffwechsel der Gelenke angeregt.

Die Behandlung von Kopf bis Fuß! Besonders geeignet

bei chronischen Schmerzzuständen und Überlastungen.

                                                                                                                                                     mehr

FIT&STRETCH

Im Fokus steht hier die Korrektur fehlerhafter

Belastungsmuster: speziell die verkürzte

Muskulatur und Gelenkfehlstellungen werden

behandelt. So schonen Sie Ihre Gelenkstrukturen

und beugen Abnutzungen und Verletzungen vor.  mehr

BODYFIT

Sichern Sie Ihre Therapieerfolge durch

ein funktionsorientiertes Kleingruppentraining.

 

                                                                                         mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physio-Log

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.